Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Sonstiges (Sa 26.05.2018)
Evakuierung am Waller Feldmarksee

Einsatz von:Bez. Bremen-Stadt e.V.
Einsatzart:Sonstiges
Einsatztyp:WRD stationär
Einsatztag:26.05.2018 - 26.05.2018
Alarmierung:Alarmierung durch Polizei
am 26.05.2018 um 15:15 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 15:15 Uhr
Einsatzende:26.05.2018 um 17:00 Uhr
Einsatzort:
Einsatzauftrag:Evakuierung und Information der Badegäste
Einsatzgrund:Feuer nahe der Blocklanddeponie

Kurzbericht:

Am frühen Nachmittag brannte ein Sperrmülllager nahe der Blocklanddeponie in voller Ausbreitung. Die Einsatzleitung befürchtete, dass sich der Brand auf das Gebiet des Waller Feldmarksees ausbreitete. Ferner war zu diesem Zeitpunkt noch unklar, ob der entstehende Rauch gesundheitsschädlich sein könnte.
Gegen 15:00 Uhr wurde eine Evakuierung des Badesees und des angrenzenden Strandes durch die Polizei angeordnet. Die DLRG-Wachbesatzung machte deshalb von der Rettungswache aus entsprechende Durchsagen. Ferner wurde die Maßnahme durch Streifenwagen der Polizei ergänzt.
So plözlich wie die Maßnahmen begannen, wurden sie konnten sie auch wieder eingestellt werden. Die Leitstelle der Polizei konnte Entwarnung geben. Eine Gefahr für das Seegebiet konnte trotz lange andauerndem Brand ausgeshlossen werden.

Bilder:

 

Aktuelle Einsätze direkt per WhatsApp