Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Veranstaltungssicherung (Sa 01.09.2018)
HBN/TEZ/18/12: Absicherung Weser Herbst Regatta 2018

Einsatz von:Bez. Bremen-Nord e.V.
Einsatzart:Veranstaltungssicherung
Einsatztyp:WRD mobil
Einsatztag:01.09.2018 - 02.09.2018
Alarmierung:Alarmierung durch Veranstalter
am 01.09.2018 um 07:00 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 07:00 Uhr
Einsatzende:02.09.2018 um 20:30 Uhr
Einsatzort:Grohner Yachthafen (Lesum) bis Bremerhaven Wulsdorf (Weser)
Einsatzauftrag:Begleitung des Regattafeldes, ggf. Unterstützung einzelner Segler nach Kenterung, Begleitung und Eskorte des Berufsschiffahrtverkehr durch das Regattafeld.
Einsatzgrund:Jährliche Verantaltungsabsicherung der Weser Herbst Regatta (WHR)
Eingesetzte Kräfte
  • 2 Bootsführer
  • 3 Bootsgast
  • 1 Sonstige (Kraftfahrer MTW 89/19-1)
0/0/6/6
Eingesetzte Einsatzmittel - Mannschaftstransportwagen (MTW) - Adler Bremen 30-51; Pelikan 89/19-1 -
- Rettungsboot (RTB) - Adler Bremen 31-41 -
- Rettungsboot (RTB) - Adler Bremen 30-41; Pelikan 89/88-1 -

Kurzbericht:

Begleitet wurde die Verantaltung am Samstag von fünf und am Sonntag von vier Personen. Eingesetzte Rettungsmittel waren das MRB Dükerhölper, sowie das MRB Nivea 47. Wie auch in den Vorjahren, wurde der Berufsschiffahrtverkehr durch das Regattafeld eskortiert. Es kam hierbei zu keinen besonderen Ereignissen. Die Rettungskräfte mussten nicht auf Grund von Kenterungen einzelner Segler eingreifen. An diesem Wochenende wurden insgesamt 130 Helferstunden, über die Hälfte davon alleine am Samstag geleistet. 
 

Bilder:

Anleger Br... MRB Düker... MRB Düker... Ausfahrt H... Ausfahrt H... Panorama R...

Aktuelle Einsätze direkt per WhatsApp