Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Veranstaltungssicherung (Do 11.04.2019)
LV/19/01: Sicherung von Gewässerüberquerung

Einsatzart:Veranstaltungssicherung
Einsatztyp:WRD stationär
Einsatztag:11.04.2019 - 11.04.2019
Alarmierung:Alarmierung durch Sonstige
am 11.04.2019 um 08:30 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 08:30 Uhr
Einsatzende:11.04.2019 um 16:30 Uhr
Einsatzort:Werdersee
Einsatzauftrag:Sicherheitsunterweisung der Soldaten und Absicherung bei der Gewässerüberquerung
Einsatzgrund:Gewässerüberquerung der Bundeswehr

Kurzbericht:

Im Rahmen der zivil-militärischen Zusammenarbeit besuchte am 11.04.2019 eine Staffel des Objektschutzregiments der Luftwaffe aus Jever die DLRG-Rettungswache am Werdersee in Bremen. Die Soldaten erhielten durch die Einsatzkräfte zunächst eine Auffrischung im Bereich der ersten Hilfe bei Unterkühlungen und Sofortmaßnahmen bei Krämpfen. Ferner wurden Maßnahmen zur Selbst- und Fremdrettung, sowie die Befreiungsgriffe wiederholt. Danach überquerten die Soldaten mit Zeltbahnpaketen den Werdersee, was bei den niedrigen Temperaturen doch eine beeindruckende Leistung war. Im Anschluss einer Nachbesprechung und der Auszeichnung einiger Soldaten endete die Veranstaltung mit einem kameradschaftlichen Mittagessen. 

Auch wenn seitens der DLRG gute Kontakte zum Landeskommando der Bundeswehr gepflegt werden, sind Übungen und Ausbildungen mit der Bundeswehr im Land Bremen bisher selten. Im Einsatz, vor allem bei Hochwassereinsätzen, findet aber immer wieder eine enge Zusammenarbeit mit der Bundeswehr statt. Hierfür ist das gemeinsame Üben und das gegenseitige Kennen der Organisationsstrukturen unerlässlich. Weitere Übungen im Land Bremen sind mittlerweile angedacht.

Wir freuten uns über das Interesse der Soldaten an der DLRG und bedanken uns für das außerordentliche Engagement der verantwortlichen Soldaten. 

Bilder:

Foto: Bund...Foto: Bund...Foto: Bund...Foto: Bund...Foto: Bund...Foto: Bund...Foto: Bund...Foto: Bund...

Aktuelle Einsätze direkt per WhatsApp