Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Person/en im Wasser (So 02.06.2019)
Nichtschwimmerin sicher an Land gebracht

Einsatz von:Bez. Bremen-Stadt e.V.
Einsatzart:Person/en im Wasser
Einsatztyp:WRD stationär
Einsatztag:02.06.2019 - 02.06.2019
Alarmierung:Alarmierung durch DLRG WL/EL
am 02.06.2019 um 13:50 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 13:51 Uhr
Einsatzende:02.06.2019 um 14:00 Uhr
Einsatzort:Badeinsel
Einsatzauftrag:Aufklärung, Hilfeleistung, Prävention
Einsatzgrund:Nichtschwimmerin mit Schwimmflügel und Schwimmreif auf Badeinsel
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Wachleiter/-führer
  • 1 Bootsführer
  • 1 Bootsgast
  • 1 Sanitäter SAN A/B/C RS RA
  • 2 Wasserretter
0/1/5/6
Eingesetzte Einsatzmittel - Rettungsboot (RTB) - Adler 2-42 -

Kurzbericht:

Der Wachbesatzung fiel auf, dass ein sechsjähriges Mädchen mit Schwimmflügeln und Schwimmring gemeinsam mit zwei jungen Mädchen auf der Badeinsel war. Das MRB wurde entsandt, um festzustellen, ob sie Sechsjährige schwimmen kann. Das war nicht der Fall. Wir empfahlen, dass sie sich zum Nichtschwimmerbereich begeben sollten. Da die begleitenden Mädchen damit sichtlich überfordert waren, wurde die Nichtschwimmerin an Bord genommen und zur Rettungswache gebracht. Der Vater bemerkte dies und kam ebenfalls zur Wache. Dort wurde ihm erklärt, wie gefährlich die Situation hätte werden können. Das Kind wurde in eine Decke gehüllt. Ansonsten war keine Behandlung vonnöten, so dass die Familie wieder Richtung Strand entlassen wurde.

Aktuelle Einsätze direkt per WhatsApp