Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Person/en im Wasser (Sa 08.06.2019)
HBN/TEZ/19/7: Möglicher Ertrinkungsunfall in Bremen Mahndorf

Einsatz von:Bez. Bremen-Nord e.V.
Einsatzart:Person/en im Wasser
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:08.06.2019 - 09.06.2019
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 08.06.2019 um 23:39 Uhr.
Einsatzkräfte
Einsatzende:09.06.2019 um 00:37 Uhr
Einsatzort:Rodenfleet, Eppenhainer Straße, Bremen
Einsatzauftrag:Personenrettung
Einsatzgrund:Person im Wasser, möglicher Ertrinkungsunfall
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Gruppenführer
  • 1 Bootsführer
  • 1 Einsatztaucher
  • 3 Wasserretter
0/1/5/6
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - Adler Bremen 30-52; Pelikan 89/58-1 -
- Mehrzweckboot (MZB) - Adler Bremen 30-31 -
- Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - Adler Bremen 30-52; Pelikan 89/58-1 -

Kurzbericht:

Am späten Abend des 08.06.19 wurden unsere ehrenamtlichen Retter von der Feuerwehr-Rettungsleitstelle Bremen zu einem Gewässer in Bremen-Mahndorf alarmiert. Laut eines Zeugen, der den Notruf absetzte, sei es dort möglicherweise zu einem Ertrinkungsunfall gekommen. Aufgrund der großen Entfernung zum Einsatzort traf die Feuerwehr Bremen deutlich vor unseren Kräften ein. Nach kurzer Erkundung gab die Feuerwehr zum Glück wenig später Entwarnung und unsere Retter konnten den Heimweg antreten.

Aktuelle Einsätze direkt per WhatsApp