Bildungsangebot

Sanitätsausbildung A (Nr.: LV/331/01/20)

Voraussetzungen
  • Erste Hilfe-Ausbildung (gültig)
  • Mindestalter 14 Jahre zu Beginn der Veranstaltung
  • Einverständniserklärung bei minderjährigen Teilnehmern
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
  • Notfall, Überlebenskette, Notruf, Verhaltensweisen, Einsatz, Auftreten, Festellen von Lebensfunktionen, Bewusstsein, Bewusstseinslage, Auffinden eines ansprechbaren Notfallpatienten, Rettungscheck
  • Atmung, Funktion der Atmung, Atemsteuerung, Atemgase, Blut, Blutgefäße, Herz, Lage, Aufbau, Reizleitungssystem, Funktion, Blutkreislauf, Gestörte Funktion, Puls fühlen, Blutdruck, Blutdruckmessung
  • Atemstillstand, Guedeltubus, Beatmung, Sauerstoff, Druckminderer, Flascheninhalt, Beatmung mit Beatmungsbeutel und Sauerstoff, Sauerstoffinhalation (Maske, Brille), Sauerstoffreservoir, Demandventil
  • Störungen der Atmung, Atemnot, ungenügende Atmung, Hyperventilation, Ertrinkungsunfall, Stilles Ertrinken, Schwimmbad-Blackout, Kälteschock, Schwimmversagen
  • Auffinden eines Notfallpatienten II, Kreislaufstillstand, AED, Herz-LungenWiederbelebung mit 2 Helfern mit AED und Sauerstoff, Verlegung der Atemwege
  • Herz-Kreislauf-Störung, Akutes Koronarsyndrom, Schock, Volumenmangelschock
  • Sportverletzungen, Gelenkverletzungen, Knochenbruch, Alu-Polsterschiene, Halswirbelsäulenbruch, HWS-Stützkragen
  • Schlaganfall, Krampfanfälle, Blutzuckerentgleisung, Akuter Bauch, Gynäkologischer Notfall
  • Verletzungen durch Nesseltiere, Insektenstiche, Zeckenstich, Wunden, Verbände – Praxis, Notverband, Bedrohliche Blutungen, Tourniquet, Hygiene, Hygiene im Einsatz, Händewaschen, Händedesinfektion, Persönliche Schutzausrüstung, Eintsorgung bzw. Aufbereitung von Materialien
  • Sonnenstich, Hitzschlag, Hitzeerschöpfung, Verbrennungen, Verbrühungen, Unterkühlung, Stadien der Unterkühlung, Erfrierungen
  • Transportieren, Schultertragegriff nach Rautek, Patienten aufnehmen und Tragen, Rettungstuch, Krankentrage
Ziele
Lizenz SAN A
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 331 - Sanitätsausbildung A
Veranstalter
Landesverband Bremen e.V.
Fachbereich
Sanitätswesen
Veranstaltungsort
Willy-Hickstein-Haus - DLRG Landesverbandsschule Bremen: Auf dem Dreieck 8, 28197 Bremen
Leitung
Silke Bischoff
Referent(en)
Marc Siliax, Maike Hölscher, Eike Wehrenberg
Termin(e)
4 Termin(e) insgesamt
  • Sa, 18.01.20 09:00 - 18:00 (Willy-Hickstein-Haus - DLRG Landesverbandsschule Bremen: Auf dem Dreieck 8, 28197 Bremen)
  • So, 19.01.20 09:00 - 18:00 (Willy-Hickstein-Haus - DLRG Landesverbandsschule Bremen: Auf dem Dreieck 8, 28197 Bremen)
  • Sa, 25.01.20 09:00 - 18:00 (Willy-Hickstein-Haus - DLRG Landesverbandsschule Bremen: Auf dem Dreieck 8, 28197 Bremen)
  • So, 26.01.20 09:00 - 18:00 (Willy-Hickstein-Haus - DLRG Landesverbandsschule Bremen: Auf dem Dreieck 8, 28197 Bremen)
Teilnehmerzahl
Min: 8, Max: 16
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Bremen e.V.
  • Landesverband Niedersachsen e.V.
Gebühren
  • 0,00 Euro - aktive Mitglieder des Landesverbandes Bremen
  • 160,00 Euro - externe DLRG Mitglieder
Sonstiges
Eine Absage des Lehrganges muss mind. 14 Tage vor Beginn des Lehrganges an bildung@bremen.dlrg.de erfolgen! Bei einer späteren Absage muss ein ärztliches Attest vorgelegt werden. Geschieht dieses nicht, wird der Lehrgang mit einem Betrag von 50,00 € in Rechnung gestellt. Aktiven Mitglieder des Landesverbandes Bremen wird dieser Betrag ebenfalls in Rechnung gestellt!
Rückfragen bitte an die Lehrgangsleitung Silke Bischoff unter der Mailadresse: silke.bischoff@bremen.dlrg.de senden.
Mitzubringen sind
Am Prüfungstag (26.01.20) Einsatzkleidung
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Meldeschluss
Fr, 06.12.2019

Es sind noch Plätze auf der Warteliste vorhanden!


zur Anmeldung auf Warteliste