DLRG-Jugend Bremen

Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz der DLRG-Jugend Bremen!

Die Jugend der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. ist eine eigenständige Organisation, die 1962 gegründet wurde. Sie ist integrierter Bestandteil des Gesamtverbandes.

Die DLRG-Jugend Bremen wurde in den 1990´er Jahren gegründet und ist in die Bezirke Bremen-Stadt, Bremen-Nord und Bremerhaven aufgeteilt

Zur Jugend zählen alle Mitglieder bis einschließlich 26 Jahre, sowie ihre gewählten Vertreter, der Jugendvorstand.

Die DLRG-Jugend hat die Aufgabe, ihre jugendlichen Mitglieder durch spielerische Art an die Aufgaben, Ausbildung und Technik der DLRG heranzuführen und ihnen das Schwimmen und Rettungsschwimmen beizubringen.

Im Leitbild der DLRG-Jugend sind unteranderem wichtige 5 Ziele festgelegt:

  • Leben zu retten;
  • einen Beitrag zur Entwicklung junger Menschen zu selbst bestimmten, selbstbewussten und verantwortlichen Persönlichkeiten zu leisten;
  • die Interessen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen aktiv und wirksam innerhalb und außerhalb des Verbandes zu vertreten;
  •  auf gesellschaftliche Probleme aufmerksam zu machen und aktiv zu deren Lösung beizutragen;
  • die gleichberechtigte Teilhabe von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in ihren jeweiligen Lebenswelten.

 

Zudem veranstaltet jede DLRG-Jugend Landesjugendtreffen, Bezirksjugendtreffen, Rettungsvergleichswettkämpfen, Veranstaltungen jeglicher Art, sowie diverse Seminare.

Zugtrupp Training (Nr.: LV/826/01/19)

für Zugtrupps aus dem LV-Nordverbund
Zielgruppe
Mitglieder von Führungseinheiten im Katastrophenschutz
Voraussetzungen
  • - gültige Mitgliedschaft in der DLRG - Basisausbildung (401) - aktive Mitwirkung in einer Führungseinheit der öffentlichen Gefahrenabwehr bzw. des Katastrophenschutzes - Teilnahme an der Zugtruppausbildung des LV-Nordverbundes
Inhalt
Das Training richtet sich an alle Zug- und Führungseinheiten des DLRG LV-Nordverbundes, die bereits an der Zugtruppausbildung teilgenommen haben. Die dort erlernten Fähigkeiten und Verfahren sollen anhand praktischer Beispiele vertiefend geübt werden. 
Eine Anmeldung ist nur als geschlossene Einheit, inkl. Fahrzeug und Ausstattung, möglich.
Veranstalter
Landesverband Bremen e.V.
Fachbereich
Katastrophenschutz
Veranstaltungsort
Willy-Hickstein-Haus - DLRG Landesverbandsschule Bremen: Auf dem Dreieck 8, 28197 Bremen
Leitung
Constantin Schulz
Termin(e)
  • Fr, 17.05. - So, 19.05.19 18:00 - 16:00 (Willy-Hickstein-Haus - DLRG Landesverbandsschule Bremen, Auf dem Dreieck 8, 28197 Bremen)
Teilnehmerzahl
Min: 9, Max: 20
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Bremen e.V.
  • Landesverband Niedersachsen e.V.
  • Landesverband Hamburg e.V.
  • Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
  • Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Gebühren
  • 0,00 Euro - aktive Mitglieder des Landesverbandes Bremen
  • 75,00 Euro - externe DLRG-Mitglieder
Sonstiges
Anmeldung zu diesem Lehrgang ausschließlich Online über https://bremen.dlrg.de/fuer-mitglieder/bildungsangebot.html



Für die Übernachtung sind Schlafsäcke oder Bettbezüge mitzubringen, in jedem Fall ein Bettlaken.



Weitere Lehrgänge des LV-Nordverbundes:

- 22.02. - 24.02.2019 + 24.05. - 26.05.2019 Fortbildung Lagebilddarstellung in Hamburg (Anmeldungen über kats@hh.dlrg.de)

- 29.11. - 01.12.2019 Zugtrupp Training in Eckernförde (Anmeldung Online über https://sh.dlrg.de/fuer-mitglieder/seminare-und-lehrgaenge.html)
Mitzubringen sind
eigener vollständig ausgerüsteter ELW, sowie vollständige PSA
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
Mi, 01.05.2019

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung