DLRG-Jugend Bremen

Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz der DLRG-Jugend Bremen!

Die Jugend der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. ist eine eigenständige Organisation, die 1962 gegründet wurde. Sie ist integrierter Bestandteil des Gesamtverbandes.

Die DLRG-Jugend Bremen wurde in den 1990´er Jahren gegründet und ist in die Bezirke Bremen-Stadt, Bremen-Nord und Bremerhaven aufgeteilt

Zur Jugend zählen alle Mitglieder bis einschließlich 26 Jahre, sowie ihre gewählten Vertreter, der Jugendvorstand.

Die DLRG-Jugend hat die Aufgabe, ihre jugendlichen Mitglieder durch spielerische Art an die Aufgaben, Ausbildung und Technik der DLRG heranzuführen und ihnen das Schwimmen und Rettungsschwimmen beizubringen.

Im Leitbild der DLRG-Jugend sind unteranderem wichtige 5 Ziele festgelegt:

  • Leben zu retten;
  • einen Beitrag zur Entwicklung junger Menschen zu selbst bestimmten, selbstbewussten und verantwortlichen Persönlichkeiten zu leisten;
  • die Interessen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen aktiv und wirksam innerhalb und außerhalb des Verbandes zu vertreten;
  •  auf gesellschaftliche Probleme aufmerksam zu machen und aktiv zu deren Lösung beizutragen;
  • die gleichberechtigte Teilhabe von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in ihren jeweiligen Lebenswelten.

 

Zudem veranstaltet jede DLRG-Jugend Landesjugendtreffen, Bezirksjugendtreffen, Rettungsvergleichswettkämpfen, Veranstaltungen jeglicher Art, sowie diverse Seminare.

DLRG Bootsführerschein A (Nr.: LV/511/01/2020)

Der Meldeschluss für diesen Lehrgang ist vorbei!

Voraussetzungen
  • Der DLRG-Bootsführerschein A kann nur erworben werden, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind: •Mitgliedschaft in der DLRG •Mindestalter 18 Jahre •längere aktive Mitarbeit in der DLRG (mindestens zwei Jahre Wasserrettungsdienst, davon mindestens ein Jahr Bootsdienst) •Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber (152) •Basisausbildung Einsatzdienste (401) •Aufbaumodul „Umgang mit Rettungsgeräten und Überwachung von Wasserflächen“ (402) •Aufbaumodul „Einsatz in Küstengewässern“ (404) oder gültige FA WRD (411) •körperliche und geistige Tauglichkeit
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
Inhalte:
  • Regularien
  • Anweisungen/Ordnungen/Versicherungen
  • Verkehrsrechtliche Bestimmungen
  • Bootstechnik
  • Seemannschaft
  • Sicherheit
  • DLRG-Boote im Einsatz
  • Slippen
  • Die Prüfung zum DLRG-Bootsführer
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 511 - DLRG Bootsführerschein A
Veranstalter
Landesverband Bremen e.V.
Fachbereich
Wasserrettungsdienst
Veranstaltungsort
Willy-Hickstein-Haus - DLRG Landesverbandsschule Bremen: Auf dem Dreieck 8, 28197 Bremen
Leitung
Nadine Forchert
Referent(en)
Nadine Forchert u.a.
Termin(e)
4 Termin(e) insgesamt
  • Sa, 01.02. - So, 02.02.20 09:00 - 18:00 (Willy-Hickstein-Haus - DLRG Landesverbandsschule Bremen: Auf dem Dreieck 8, 28197 Bremen)
  • Sa, 07.03. - So, 08.03.20 09:00 - 18:00 (Willy-Hickstein-Haus - DLRG Landesverbandsschule Bremen: Auf dem Dreieck 8, 28197 Bremen)
  • Fr, 24.04. - So, 26.04.20 16:30 - 18:00 (Willy-Hickstein-Haus - DLRG Landesverbandsschule Bremen: Auf dem Dreieck 8, 28197 Bremen)
  • Fr, 11.09. - So, 13.09.20 16:30 - 18:00 (Willy-Hickstein-Haus - DLRG Landesverbandsschule Bremen: Auf dem Dreieck 8, 28197 Bremen)
Teilnehmerzahl
Min: 10, Max: 20
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Bremen e.V.
  • Landesverband Niedersachsen e.V.
Gebühren
  • 320,00 Euro - externe DLRG Mitglieder
  • 50,00 Euro - aktive Mitglieder des Landesverbandes Bremen
Sonstiges
Termine:
01.02.-02.02.2020  Theorie
07.03.-08.03.2020  Theorie
24.04.-26.04.2020 Praxis + Prüfung Theorie
11.-13.09.2020 Prüfung Praxis

!Achtung!
Die Anfangszeiten für die Freitagstermine (ca. 16:30 Uhr ) richten sich nach dem Wasserstand fürs Slippen der Boote. Eine genaue Uhrzeit wird den Teilnehmern rechtzeitig von der Lehrgangsleitung bekannt gegeben!

Eine Absage des Lehrganges muss mind. 14 Tage vor Beginn des Lehrganges an bildung@bremen.dlrg.de erfolgen! Bei einer späteren Absage muss ein ärztliches Attest vorgelegt werden. Geschieht dieses nicht, wird der Lehrgang mit einem Betrag von 50,00 € in Rechnung gestellt. Aktiven Mitglieder des Landesverbandes Bremen wird dieser Betrag ebenfalls in Rechnung gestellt!

Rückfragen bitte an die Lehrgangsleitung Nadine Forchert unter der Mailadresse: nadine.forchert@bremen.dlrg.de senden.

Anmeldungen aus anderen DLRG- Gliederungen werden bei freien Plätzen nach dem
Anmeldeschluss berücksichtigt.
Mitzubringen sind
Schreibzeug, Bettwäsche, Einsatzkleidung und entsprechende Bootsschuhe (keine Stiefel!)
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Meldeschluss
So, 15.12.2019