Schwimmen lernen in Bremen & Bremerhaven

Seepferdchen als Start in die Schwimmausbildung

Die DLRG, das sind nicht nur die Rettungsschwimmer vom Badesee oder der Weser. Die DLRG, das sind auch die vielen ehrenamtlichen Schwimmausbilder in den Bremer und Bremerhavener Schwimmbädern. Woche für Woche bringen unsere Ehrenamtlichen Nichtschwimmern das Element Wasser näher und lehren ihnen das sichere Schwimmen. Darin sind wir so gut, dass wir mittlerweile der größte gemeinnützige Schwimmanbieter in Bremen sind.

  • Kinder können ab dem fünften Lebensjahr mit dem Seepferdchen-Abzeichen beginnen und schließlich die Jugendschwimmabzeichen ablegen.
  • Erwachsene, welche als Kind nicht die Chance hatten das sichere Schwimmen zu erlernen, können bei uns besondere Erwachsenenschwimmkurse absolvieren.
  • Und nicht zuletzt kann sich bei uns jeder interessierte Schwimmer zum Rettungsschwimmer ausbilden lassen und einen Rettungsschwimmabzeichen ablegen. Dies ist immer auch die Grundlage für weitere Lehrgänge im Bereich der Einsatzdienste. 

Zuständig für die Schwimmausbildung sind in der DLRG die Bezirke vor Ort. Der Landesverband bildet nicht aus. Die DLRG in ihrem Stadtteil finden Sie hier:

DLRG Bezirk Bremen-Stadt e.V.

Telefon: 0421- 541515
Telefax: 0421- 541518

Email schreiben.

Homepage besuchen.

 

 

DLRG Bezirk Bremen-Nord e.V.

Telefon: 0421 - 666169 Telefax: 0421 - 6608637

Email schreiben.

Homepage besuchen.

DLRG Bezirk Bremerhaven e.V.

Telefon: 0471- 43888
Telefax: 0471- 4192125

Email schreiben.

Homepage besuchen.