Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Landesverband Bremen e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Ausbildung, Einsatz, Für Mitglieder, Rettungssport, Jugend, Start, Vorstand, Medizin

COVID-19: Vorerst keine Schwimmausbildung

Veröffentlicht: Freitag, 13.03.2020
Autor: Philipp Postulka

AKTUALISIERUNG: Die Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung bleibt bis auf weiteres ausgesetzt.

Die DLRG stellt in allen Schwimmbädern im Bundesland Bremen ihre Aktivitäten in der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung voraussichtlich bis zum Ende der Osterferien ein. Mit dieser Maßnahme schließt sich die DLRG in Bremen und Bremerhaven den staatlichen Maßnahmen an, um eine Ausbreitung des neuartigen Coronavirus COVID-19 zu verlangsamen. Dabei handelt es sich vor allem um eine Vorsichtsmaßnahme.

Ebenfalls wird die Aus- und Fortbildung der ehrenamtlichen Schwimmausbilder und Wasserretter, sowie das reguläre Schwimmtraining zunächst bis zum 14. April ausgesetzt. Eine Beurteilung der Lage findet in Abstimmung der betroffenen Ressorts Ausbildung und Einsatz zusammen mit dem Landesverbandsarzt kontinuierlich statt.

Der reguläre Wasserrettungsdienst ist davon nicht betroffen. Die Einsatzbereitschaft ist gesichert. Bei weiteren Fragen können sich Kursteilnehmer an die jeweiligen Bezirke wenden.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing