10.01.2019 Donnerstag DLRG Ehrengast in der Bremischen Bürgerschaft

In der letzten Saison waren die Wasserretterder DLRG im Dauereinsatz. Der Präsidenten der Bremischen Bürgerschaft Christian Weber (SPD) nahm dies zum Anlass eine Abordnung von DLRG-Einsatzkräften als Ehrengäste zum Neujahrsempfang der Bremische Bürgerschaft einzuladen.

Wir haben uns über diese Geste sehr gefreut und sind der Einladung in die Bürgerschaft gerne gefolgt. Stellvertretend für die vielen Ehrenamtlichen war eine Gruppe aus Einsatzkräften aus Bremen und Bremerhaven zusammen mit dem Landesverbandspräsidenten Martin Reincke und dem Bezirksleiter in Bremen-Stadt Dr. Ulrich Hackmack mit dabei.

Die DLRG im Land Bremen hat im Sommer 2019 über 300 Einsätze abgearbeitet, 11 Menschen vor dem Ertrinken gerettet und über 30.000 Helferstunden allein in den Einsatzdiensten geleistet.

Kategorie(n)
Für Mitglieder, Start

Von: Philipp Postulka

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Philipp Postulka:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden