Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Eisunfall (Sa 11.02.2017)
Familie mit zwei Kindern auf dünnem Eis

Einsatz von:Bez. Bremen-Stadt e.V.
Einsatzart:Eisunfall
Einsatztyp:WRD stationär
Einsatztag:11.02.2017 - 11.02.2017
Alarmierung:Alarmierung durch eigene Beobachtung
am 11.02.2017 um 16:40 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 16:47 Uhr
Einsatzende:11.02.2017 um 17:00 Uhr
Einsatzort:gegenüber Wasserrettungsstation
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:Familie mit zwei Kindern fährt Schlittschuh auf Bultensee, bei extrem dünner Eisdecke.
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Wachdienstführer
  • 2 Wasserretter
0/1/2/3

Kurzbericht:

Gegen 16:40 bemerkte eine Kameradin der RSt. Bultensse eine Familie, welche sich im Uferbereich auf dem See befand. Nach Beobachtung durch das Fernglas war klar, die Familie zieht sich gerade Schlittschuhe an.
Bis die Helfer nahe genug für einen Ansprache waren, war das erste Kind der Gruppe bereits am Fahren und einige Meter in Richtung Mitte des Sees unterwegs. Dabei sprang es auch fröhlich auf dem Eis herum.
Nachdem der Vater durch einen unserer Wachgänger über die Gefahren aufgeklärt wurde und darauf aufmerksam gemacht wurde, dass 100 Meter weiter bereits keine Eisschicht mehr auf dem See ist, zog die Familie wohlbehalten wieder ab.

Bilder:

Auf dieser...

Aktuelle Einsätze direkt per WhatsApp