Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Landesverband Bremen e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Dein Einstieg ins Ehrenamt

In Bremen und Bremerhaven gibt es unzählige Möglichkeiten sich ehrenamtlich zu engagieren. Zum einen hat man als ehrenamtlicher Lebensretter die Möglichkeit präventiv in der Ausbildung aktiv zu werden oder zum anderen in den Einsatzdiensten Menschen aktiv vor dem Ertrinken zu retten. Mögliche Betätigunsfelder sind zum Beispiel:

  • Wachdienst an Badestellen 
  • Einsatztauchen
  • Strömungsrettung
  • Bootsdienst
  • Katastrophenschutz
  • Jugend-Einsatz-Team
  • Realistische Unfalldarstellung
  • Jugend
  • Schwimmausbildung
  • Rettungsschwimmausbildung
  • Verbandskommunikation / Öffentlichkeitsarbeit
  • Administration in den Geschäftsstellen
  • Mitarbeit in den Technischen Betrieben

Natürlich ist auch ein Engagement "hinter den Kulissen" immer willkommen. Unterstützung bei der Wartung von Einsatzfahrzeugen, Motorrettungsbooten, Tauchgerätschaften, anderer Technik und nicht zuletzt bei der Instandhaltung ist jederzeit willkommen. Nicht zuletzt in den Geschäftsstelle werden dringend Aktive gesucht, welche mit Verwaltungstätigkeiten zu einem funktionierenden Verein beitragen.

Neben jungen Interessierten freuen wir uns insbesondere auch über aktive Mitglieder älterer Jahrgänge, welche mit besonderem Wissen in einzelnen Bereichen den Verein besonders voranbringen können.

Wähle jetzt deinen zuständigen Bezirk aus und kontaktiere diesen per Email oder sprich die Ehrenamtlichen vor Ort an!

Was die DLRG bietet:

Neben einzigartiger Kameradschaft bietet die DLRG viele Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln. So gibt es eine riesige Fülle an Lehrgängen und Ausbildungen, die thematisch so weit gefächert sind, wie die Aufgabengebiete der DLRG. 

Vom Lehrscheininhaber, Erste-Hilfe-Ausbilder, Sanitäter bis hin zum Rettungsschwimmer, Wachgänger, Bootsführer, Wachleiter und Einsatztaucher bildet die DLRG in Bremen alles aus, um nur einen Bruchteil an Möglichkeiten zu nennen. Übrigens: Für aktive sind diese Lehrgänge so gut wie immer kostenfrei.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing