Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Veranstaltungssicherung (So 21.05.2017)
HBN/TEZ/17/3: Pappbootregatta 2017

Einsatz von:Bez. Bremen-Nord e.V.
Einsatzart:Veranstaltungssicherung
Einsatztyp:WRD mobil
Einsatztag:21.05.2017 - 21.05.2017
Alarmierung:Alarmierung durch Veranstalter
am 21.05.2017 um 09:30 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 10:00 Uhr
Einsatzende:21.05.2017 um 17:30 Uhr
Einsatzort:Hafenbecken Vegesack
Einsatzauftrag:Absicherung der Teilnehmer
Einsatzgrund:Pappbootregatta im Vegesacker Hafenbecken
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Bootsführer
  • 1 Bootsgast
  • 7 Wasserretter
1/0/9/10
Eingesetzte Einsatzmittel - Rettungsboot (RTB) - Adler Bremen 30-41; Pelikan 89/88-1 -
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - Adler Bremen 30-51; Pelikan 89/19-1 -

Kurzbericht:

Den gesamten Sonntag über sind Gruppen von 5-10 Personen auf ihren selbstgebauten Pappbooten im Vegesacker Hafen in Doppelstarts um die Wette gefahren. Dabei war es Aufgabe die Veranstatung zu sichern. Das MRB Dükerhölper und das MTF wurden dafür eingesetzt. Im Hafen waren insgesamt vier Wasserretter während des Wettkampfs im Wasser, um im Notfall direkt an die Boote heranschwimmen zu können. Das MRB Dükerhölper unterstütze mit einer Besatzung. An den Anlegern waren zusätzlich Retter augestellt.

Insgesamt musste ein Teilnehmer bei Havarie durch einen Wasserretter gesichert werden. Ansonsten wurde ein Pappboot wieder an Land gebracht

Aktuelle Einsätze direkt per WhatsApp