Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Person/en im Wasser (Sa 19.05.2018)
HBN/TEZ/18/1: Floß auf der Weser

Einsatz von:Bez. Bremen-Nord e.V.
Einsatzart:Person/en im Wasser
Einsatztyp:WRD mobil
Einsatztag:19.05.2018 - 19.05.2018
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 19.05.2018 um 21:30 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 21:45 Uhr
Einsatzende:19.05.2018 um 21:45 Uhr
Einsatzort:Weser SKM 21
Einsatzauftrag:Sicherung der Personen, Bergung des Floßes.
Einsatzgrund:Floß auf der Weser treibend beobachtet. Alarmierung der Berufsfeuerwehr durch Dritte.
Eingesetzte Kräfte
  • 2 Einsatztaucher
0/0/2/2
Eingesetzte Einsatzmittel - Mannschaftstransportwagen (MTW) - Adler Bremen 31-51; Pelikan 89/19-2 -

Kurzbericht:

Die FRLSt alarmierte am Samstagabend ein Großaufgebot an Einsatzkräften zur Weser in Höhe Bremen Rönnebeck, nachdem 3 Personen auf einem Floß auf der Weser treibend beobachtet wurden, darunter die Einsatztaucher der DLRG Bremen und der Berufsfeuerwehr, die Feuerwache 6, den Einsatzleitdienst und den Rettungsdienst. Zwei unserer Einsatztaucher konnten so vom technischen Dienst am Sportparksee Grambke direkt mit ihrem Einsatzfahrzeug zur Taucherwache am Rabenfeld eilen. Nachdem die Personen sich aus eigenen Kräften an Land begaben, konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

 

Bilder:

 

Aktuelle Einsätze direkt per WhatsApp