Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Person/en im Wasser (Di 24.07.2018)
Alarm für unsere Einsatztaucher

Einsatz von:Bez. Bremen-Stadt e.V.
Einsatzart:Person/en im Wasser
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:24.07.2018 - 25.07.2018
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 24.07.2018 um 23:37 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 00:08 Uhr
Einsatzende:25.07.2018 um 01:30 Uhr
Einsatzort:Stranbereich
Einsatzauftrag:Personensuche durch DLRG-Einsatztaucher im Strandbereich
Einsatzgrund:Person im Wasser
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 2 Taucheinsatzführer
  • 8 Einsatztaucher
1/2/8/11
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen Taucher (GW-Taucher) - Adler 10-51 Pelikan 88/58-01 - HB-RT 600
- Gerätewagen Taucher (GW-Taucher) - Pelikan-Nord 89/58-01 -

Kurzbericht:

Am 25.07.2018 um 23:37 Uhr erreichte uns die Alarmierung der Feuer- und Rettungsleitstelle der Feuerwehr Bremen, mit dem Einsatzstichwort " Person im Wasser" im Sodenmattsee in Bremen-Huchting.
Unsere Taucheinsatzgruppen aus Bremen-Stadt und Bremen-Nord übernahmen den Auftrag und rückten wenige Minuten später aus, um die an der Einsatzstelle schon eingesetzten Feuerwehrtaucher der Berufsfeuerwehr zu unterstützen.
Vor Ort ergab sich die Lage, dass eine Person aus einer Gruppe, die sich am Strand aufhielten, vermisst wurde. Es konnte nicht ausgeschlossen werden, dass sich die Person im Wasser aufgehalten hat und nun unbeobachtet untergangen ist.
Nach kurzer Unterweisung durch den Einsatzleiter und Taucheinsatzführer der Berufsfeuerwehr, wurden zwei DLRG-Einsatztaucher zur Suche der Person eingesetzt.
Parallel erfolgte die Ermittlung der Polizei, welche die Person im weiteren Einsatzverlauf  wohlauf angetroffen hat und somit die Suche eingestellt werden konnte.

Aktuelle Einsätze direkt per WhatsApp