Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Fehleinsatz (Do 29.05.2014)
Abkühlung an Himmelfahrt

Einsatz von:Bez. Bremen-Stadt e.V.
Einsatzart:Fehleinsatz
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:29.05.2014 - 29.05.2014
Alarmierung:Alarmierung durch DME
am 29.05.2014 um 19:13 Uhr.
Einsatzkräfte
Einsatzende:29.05.2014 um 19:21 Uhr
Einsatzort:Karl-Carstens-Brücke
Einsatzauftrag:Personensuche
Einsatzgrund:Sprung von der Karl-Carstens-Brücke
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen Taucher (GW-Taucher) - Adler 10-51 Pelikan 88/58-01 - HB-RT 600

Kurzbericht:

 
Während der Vorbereitungen zum Vatertag wurde die Taucheinsatzgruppe Bremen-Stadt zu einem Einsatz an der Karl-Carstens-Brücke ("Erdbeerbrücke") gerufen. Dort hatte das Mitglied einer Vatertagstour eine Abkühlung in der Weser gesucht.
Passanten, die den Sprung beobachtet hatten, informierten die Leitstelle der Feuerwehr, die ein Großaufgebot an Einsatzkräften entsandte.
Noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte der Feuerwehr und DLRG erreichte die Person selbstständig das Ufer, so dass die Alarmierung aufgehoben wurde.

Aktuelle Einsätze direkt per WhatsApp