Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Landesverband Bremen e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Einsatztagebuch

Einsatz Sonstiges (Di 27.10.2020)
2020-21: Stege verholen

Einsatz von:
Bez. Bremerhaven e.V.
Einsatzart:
Sonstiges
Einsatztyp:
Sonstiges
Einsatztag:
27.10.2020 - 27.10.2020
Alarmierung:
Alarmierung per DLRG WF/EL
am 27.10.2020 um 10:00 Uhr
Einsatzende:
27.10.2020 um 12:00 Uhr
Einsatzort:
Geeste
10:00:00
Einsatzauftrag:
Zwei Stege von der Kennedybrücke zu unseren Steg der Bezirksanlage verholen.
Einsatzgrund:
Stegeverlagerung.
Eingesetzte Kräfte
0/0/6/6
  • 2 Bootsführer
  • 2 Bootsgast
  • 1 Strömungsretter
  • 1 Wasserretter
Eingesetzte Einsatzmittel
  • Rettungsboot (RTB) - Adler Bremerhaven 11/43 -
  • Rettungsboot (RTB) - Adler Bremerhaven 11/46 -

  • Kurzbericht:

    Wie immer zum Saisonende haben wir am vergangenen Dienstag die öffentliche Steganlage an der Kennedybrücke wieder zurück an unseren Bootsanleger in der Deichstraße als Winterlager geschleppt.

    Mit zwei Motorrettungsbooten und 6 Einsatzkräften waren wir zwischen 10:00 und 12:00 dafür im Einsatz.

    Seit bereits 4 Jahren erledigen wir diese Aufgabe für die Seesadt Bremerhaven. In Zusammenarbeit mit einem Stahlbauunternehmen, welches die Befestigung der Stege vor Ort vornimmt, führen wir diese Aufgabe sehr gerne aus, da der Steg im Sommer als Notanleger benutzt wird. Durch seine Positionierung vor der Kennedybrücke, können auch Segler sicher festmachen. Bei Menschenrettungen aus der Weser nutzen wir diesen Steg als Übergabestelle für verletzte Personen. Insgesamt also ein wichtiges Bauwerk für den Wassersport in Bremerhaven.

    Wie wichtig dieser Steg ist, zeigte sich im Vorfeld des Verschleppens: Ein amerikanischer Weltumsegler konnte seine Tour aufgrund eines Ruder- und Motorschadens nicht weiterführen. Somit erledigten wir das Verschleppen des Seglers noch vor dem Verholen des Steges.

    Im Mai werden wir den Steg wieder zurück an die Kennedybrücke legen. Bis dahin wird die Anlage repariert und auf „Vordermann“ gebracht.

    Diese Website benutzt Cookies.

    Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

    Wesentlich

    Statistik

    Marketing